Die Gewinnerin des Gewinnspiels im Modul1 steht fest!

Beim letzten IkoNE-Treffen wurden die Preise für das Modul 1 gezogen. Die Gewinnerin freut sich über den Preis von insgesamt 455,15 EUR. Sie habe, so die Rentnerin aus Mörschied, vorher erst einmal etwas gewonnen: einen Kochtopf auf dem Herrsteiner Markt vor 60 Jahren.

Erika Brück war somit eine von 111 Personen, die einen Antrag auf Bezuschussung des Heizungspumpentauschs während der Laufzeit des Moduls beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) gestellt hatte. Sie profitiert nun gleich dreifach von dieser Entscheidung: Zum einen erhält sie einen 30-prozentigen Zuschuss von der Bafa, spart bei den Stromkosten und im Nachhinein wurde nun auch noch die Handwerkerrechnung übernommen.

Bis auf den letzten Punkt ist der Pumpentausch aber auch für alle anderen eine gute Investition, die sich durch ersparte Stromkosten und den Zuschuss in wenigen Jahren bezahlt macht. Alleine rund 25.000 Euro an Fördermitteln wurden im Aktionszeitraum durch das Bafa-Programm in der Region ausgezahlt.

Die Nahe-Zeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom 8. Februar 2018 auf S. 11 über die Gewinnerin und unsere Aktion.